Sandienst anfordern

Aktuelles

Wir begrüßen unseren neuen GW-San 25 in Marktoberdorf

Bereitschaft Marktoberdorf

Am Samstag Abend durften wir standesgemäß unseren neuen GW-San 25 in Marktoberdorf begrüßen. Ab der B12 wurde das neue Fahrzeug von unseren übrigen Einsatzfahrzeugen in einem Blaulicht-Konvoi durch Marktoberdorf begleitet.
Erstellt am 22. Januar 2018

Eine neue Ära beginnt

Bereitschaft Marktoberdorf Seit 1989 ist unser Gerätewagen (Arzttruppwagen) bereits im Dienst. Nicht mehr ganz der Jüngste könnte man sagen. Nach langen Jahren des Wartens ist es nun so weit: die Ablösung steht an.

Aus diesem Grund starteten Sonja Hieber, Jochen Fritsch, Sebastian Freidel und Stefan Hieber am 19. Januar um 05:00 Uhr früh Richtung Mudersbach. 540km später durften die vier den neuen GWSan 25 Typ Bayern bei der Firma Adik in Augenschein nehmen.
Natürlich bekommt man bei so einer Übergabe nicht nur den Schlüssel überreicht. Das neue Fahrzeug hat mehrere 10.000 Einzelteile geladen und alle müssen überprüft werden.

Nach einer Übernachtung vor Ort standen am Samstagmorgen nur noch einige kleinere Überprüfungen an, eine Unterschrift und natürlich ein Abschlussbild. Danach hieß es "Aufsitzen" und los ging die Heimfahrt.
Erstellt am 20. Januar 2018

Weihnachtsfeier 2017

Bereitschaft Marktoberdorf Es ist schon wieder soweit. Das Jahr 2017 neigt sich dem Ende zu. Und wie jedes Jahr zum Jahresende findet die Weihnachtsfeier der BRK Bereitschaft Marktoberdorf statt.
Dieses Jahr durfte Bereitschaftsleiter Dietmar Fichtl auf über 12000 Stunden ehrenamtlich geleistete Stunden zurückblicken. Die Ehrengäste Wolfgang Hannig (2. Bürgermeister); Ralf Kinkel (Justiziar im BRK OAL Vorstand) und Fichtl Gundula (Kreisbereitschaftsleiterin) zeigten sich von dem hohen Engagement sehr begeistert.
Bei seinem Jahresrückblick ging Herr Fichtl auf die Herausforderungen für die Helfer in Zeiten des Internationalen Terrors ein und lobte die Bereitschaft seiner Helfer sich für diese schwierigen Einsatzlagen ausbilden zu lassen. Freuen konnte er sich dieses Jahr auch über 13 Neuzugänge.

Schon traditionell werden im Festlichen Rahmen der Weihnachtsfeier Ehrungen für Verdiente Mitglieder ausgegeben. Geehrt wurden dieses Jahr:
5 Jahre Mitgliedschaft im BRK
+ Berner Yvonne
+ Ender Petra
+ Girg Andreas
+ Kleber Isabell
+ Hagspiel Susanne
+ Koch Iris
20 Jahre Mitgliedschaft im BRK
+ Hieber Sonja
35 Jahre Mitgliedschaft im BRK
+ Rauch Lothar
+ Grotz Franz
45 Jahre Mitgliedschaft im BRK
+ Girg Manfred
50 Jahre Mitgliedschaft im BRK
+ Frei Roman
+ Rädler Wilfried
+ Schreier Irene
+ Heim Marieluise
55 Jahre Mitgliedschaft im BRK
+ Wagner Albrecht
Ehrennadel DRK 50 Jahre
+ Frei Roman
+ Rädler Wilfried
+ Schreier Irene
+ Heim Marieluise

An dieser Stelle nochmal an alle Helfer der Bereitschaft ein Dank für die geleistet Arbeit und das erbrachte Engagement.

Ein ruhiges besinnliches und hoffentlich einsatzarmes Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2018.
Erstellt am 23. Dezember 2017

Unsere Webseite hat eine neue Funktion

Bereitschaft Marktoberdorf Sie möchten sich unsere aktuellen Fotos genauer anschauen?

Seit heute ist das kein Problem mehr. Einfach auf das Bild "klicken" und schon wird es Ihnen vergrößert dargestellt.

Viel Spaß beim Testen :-)
Erstellt am 5. Dezember 2017

Pfiat di - es war schön mit dir

Bereitschaft Marktoberdorf Aus Altersgründen müssen wir uns leider von unserem Rettungswagen (RTW) aus der Schnelleinsatzgruppe (SEG) Transport Süd verabschieden. Wir haben viele Einsätze, Sanitätsdienste und Bewegungsfahrten mit ihm erlebt. Unser RTW - mit dem Funkrufnamen RK OAL 41/71/70 - hat einiges durchgemacht und hat seine Besatzung immer Gesund zur Wache zurück gebracht. Danke für die gute Zeit.
Durch diesen Abschied müssen wir uns auch von einem Teil unserer SEG verabschieden. Wir werden in Zukunft leider nur noch ein Fahrzeug in der SEG Transport Süd besetzen.
Erstellt am 23. November 2017

Abschluss Sanitätsausbildung

Bereitschaft Marktoberdorf Nach 3 sehr intensiven Ausbildungswochen, können wir nun 6 neue Sanitäter in unseren Reihen begrüßen. Wir gratulieren allen neuen Helfern zum Abschluss, und freuen uns mit euch. Der wichtigste Schritt in der Helfer Grundausbildung ist somit geschafft.
Erstellt am 15. November 2017

Fahrtraining

Bereitschaft Marktoberdorf Am Samstag den 28.10 haben einige Mitglieder unserer SEG ein Fahrtraining absolviert. Nach Fahrzeugcheck und Bewegungsfahrt, wurden am Modeonparkplatz noch einige Fahrübungen durchgeführt, und auch der Umgang mit dem Notstromaggregat erleutert. Der Umgang mit Fahrzeugen und Material muss regelmäßig geübt werden, damit im Ernstfall alles sicher ablaufen kann. Das Fahrtraining wird auch im nächsten Jahr wieder angeboten werden.
Erstellt am 28. Oktober 2017

Ein Leben retten - 100 PRO Reanimation

Bereitschaft Marktoberdorf Der plötzliche Herztod ist eine der häufigsten Todesursachen in Deutschland. Leider ist die Quote der Ersthelfer beim Herzstillstand in Deutschland erschreckend gering.
Viele Menschen sind unsicher, da der Erste-Hilfe-Kurs schon lange zurück liegt. Um diese Angst abzubauen und für die Notwendigkeit der Hilfe zu sensibilisieren wurde am 24.09.2017 von der BRK Bereitschaft Marktoberdorf anlässlich der Woche der Wiederbelebung ein Aktionstag in der Fußgängerzone in Marktoberdorf durchgeführt.

Uns hat es sehr gefreut, dass sehr viele Passanten die Gelegenheit nutzten, an Puppen die Herzdruckmassage zu üben und sich an unserem Infostand zu informieren. Wir waren von dem großen Interesse sehr beeindruckt und hoffen, ein bisschen die Angst genommen zu haben.
Erstellt am 4. Oktober 2017

Oktoberfest 2017

Bereitschaft Marktoberdorf Aus Liebe zum Menschen – Unter diesem Motto sind drei Kameraden unserer Bereitschaft zur Unterstützung des Kreisverbandes München auf das diesjährige Oktoberfest am letzten Wiesn-Samstag gereist. Um 06:00 Uhr begann bereits die Reise zum größten Volksfest der Welt um für die medizinische Betreuung der Wiesn-Besucher zu sorgen. Das rund 120 Kopf starke Team, bestehend aus Sanitätern und Ärzten, wurde auch dieses Jahr wieder durch Helfer des Weißen Kreuzes aus Südtirol unterstützt. Max Bronner, Thorsten Wöhl und Jochen Fritsch wurden bei den Tragen auf dem Festgelände eingeteilt. Die 10 Tragenteams, die jeweils aus 5 Mann bestehen, wurden zu 212 Einsätzen auf das Festgelände gerufen. Dabei legte jeder unserer Kameraden an diesem Tag ca. 18 km Wegstrecke zurück. Insgesamt wurden ca. 400 Patienten an diesem Tag vom Roten Kreuz versorgt. Verletzungen und andere Erkrankungen waren der häufigste Grund für das Ausrücken der Sanitäter. Die Zahl der sogenannten „Alkoholleichen“ ist dagegen weiter rückläufig. „Vielen Dank für die Unterstützung bei der Wiesn und auf ein baldiges Wiedersehen“ …mit diesen Worten wurden unsere drei von den verantwortlichen des KV München verabschiedet. Nach einem langen und auch ermüdeten Tag konnten sie dann um 02:00 Uhr Nachts die Heimreise antreten.
Erstellt am 2. Oktober 2017

Ein Leben retten - 100 PRO Reanimation

Bereitschaft Marktoberdorf Anlässlich der „Woche der Wiederbelebung“ vom 18. bis 24.9.2017 initiiert die BRK Bereitschaft Marktoberdorf einen Aktionstag unter dem Motto „Ein Leben retten. 100 Pro Reanimation“. Am 24. September 2017 informiert die BRK Bereitschaft Marktoberdorf in der Fußgängerzone über Reanimationsmaßnahmen und gibt kostenfreie „Hands-on“-Schulungen. Mit dem Reanimationstraining für Jung und Alt setzt die Bereitschaft ein Zeichen: Reanimation ist einfach. Jeder kann ein Leben retten!

„Ein plötzlicher Herzstillstand kann jeden treffen – deshalb sollte auch jeder in der Lage sein, im Notfall einfache und lebensrettende Sofortmaßnahmen zu ergreifen“, erklärt Jörg Bamberger, Notarzt der BRK Bereitschaft Marktoberdorf. Lebensrettende Erste Hilfe Maßnahmen sollten deshalb nicht erst ins Bewusstsein rücken oder zum Thema werden, wenn die Notsituation da ist oder war. Da der letzte Erste Hilfe Kurs in der Regel schon länger zurück liegt, ist es wichtig, das Reanimationswissen aufzufrischen und für den Notfall gewappnet zu sein.

Alle Interessenten sind herzlich willkommen.

Wann und wo:
am Sonntag, 24. September 2017, 10 bis 16 Uhr Marktplatz Marktoberdorf
Erstellt am 20. September 2017
Mitgliederbereich HiOrg-Server Intern Impressum