Sandienst anfordern

Archiv

Oktoberfest 2017

Bereitschaft Marktoberdorf Aus Liebe zum Menschen – Unter diesem Motto sind drei Kameraden unserer Bereitschaft zur Unterstützung des Kreisverbandes München auf das diesjährige Oktoberfest am letzten Wiesn-Samstag gereist. Um 06:00 Uhr begann bereits die Reise zum größten Volksfest der Welt um für die medizinische Betreuung der Wiesn-Besucher zu sorgen. Das rund 120 Kopf starke Team, bestehend aus Sanitätern und Ärzten, wurde auch dieses Jahr wieder durch Helfer des Weißen Kreuzes aus Südtirol unterstützt. Max Bronner, Thorsten Wöhl und Jochen Fritsch wurden bei den Tragen auf dem Festgelände eingeteilt. Die 10 Tragenteams, die jeweils aus 5 Mann bestehen, wurden zu 212 Einsätzen auf das Festgelände gerufen. Dabei legte jeder unserer Kameraden an diesem Tag ca. 18 km Wegstrecke zurück. Insgesamt wurden ca. 400 Patienten an diesem Tag vom Roten Kreuz versorgt. Verletzungen und andere Erkrankungen waren der häufigste Grund für das Ausrücken der Sanitäter. Die Zahl der sogenannten „Alkoholleichen“ ist dagegen weiter rückläufig. „Vielen Dank für die Unterstützung bei der Wiesn und auf ein baldiges Wiedersehen“ …mit diesen Worten wurden unsere drei von den verantwortlichen des KV München verabschiedet. Nach einem langen und auch ermüdeten Tag konnten sie dann um 02:00 Uhr Nachts die Heimreise antreten.
Erstellt am 2017-10-02
Mitgliederbereich HiOrg-Server Intern Impressum Datenschutz